Die Neuapostolische Kirche Österreich

Bezirk Tirol

Seniorenausflug ins Stift Stams
27.04.2018 / Stift Stams in Tirol
Die Senioren des neuapostolischen Kirchenbezirkes Tirol besuchten das Stift Stams - und wurden in frühere Zeiten versetzt.

Am Freitag, dem 27. April 2018 organisierte das NAK-Senior-Aktiv-Team Tirol für die Älteren des Kirchenbezirks einen Ausflug ins Stift Stams, welches 1273 als Familienstiftung der Grafen von Görz-Tirol von Meinhard II. und seiner Frau Elisabeth von Bayern (Witwe des Staufers Konrads IV) gegründet wurde.

Bei wunderschönem Wetter, ganz nach dem Motto "wenn Engel reisen....", kam der Bus gegen Mittag an. Die sonnige Terrasse des Restaurants im Kloster lud gleich zu einer kleinen Stärkung ein.

Bei einer interessanten Führung durch das Kloster bewunderten die Besucher etliche Sehenswürdigkeiten unter anderem auch den berühmten Bernardisaal im Westtrakt der Abtei. Dieser wurde 1720 von Georg Anton Gumpp errichtet. Er diente als Festsaal, enthält an Decke und Wänden zahlreiche Malereien, die 1722 von Franz Michael Hueber und seinem Schüler Anton Zoller geschaffen wurden und Begebenheiten aus dem Leben des hl. Bernhard von Clairvaux zeigen.

Die Senioren hatten auch Gelegenheit Fragen zu stellen, welche alle von der netten und kompetenten Führerin beantwortet werden konnten.

Danach war noch Zeit, um sich im Klosterladen umzuschauen, auf der Terrasse Kaffee und Kuchen zu genießen, sowie Gemeinschaft zu pflegen. Anschließend ging es wieder nach Hause.

Patrizia Egger | G.Schlechter | Foto: G.Mutard