Die Neuapostolische Kirche Österreich

Gebietskirche Österreich aktuell

Neuapostolische Kirche unterstützt Sozialfond des Bundespräsidenten
19.02.2019 / Wien / Hofburg
Die Neuapostolische Kirche Österreich engagiert sich seit einigen Jahren im Rahmen des Sozialfond des Österreichischen Bundespräsidenten.

Bei ihrem Besuch bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Wiener Hofburg übergaben der Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche in Österreich, Bischof Peter Jeram und der Ständige Vertreter des Kirchenpräsidenten, Hirte Walter Hessler eine Spende der Stiftung NAK-Humanitas an den österreichischen Bundespräsidenten.

Hilfe die direkt ankommt

Im Sinne tätiger Nächstenliebe untertützt die Neuapostolische Kirche seit Langem den Sozialfonds des Bundepräsidenten mit Mitteln der Stiftung NAK-Humanitas. Dieser Fond bringt Menschen Hilfe, die unverschuldet durch die Maschen der sozialen Netze fallen. In vielen Fällen sind dies alleinerziehende Mütter, welche ohne diese Hilfsleistung zu wenig finanzielle Mittel hätten, um ihren Kindern eine geheizte Wohnung, die nötige Kleidung und eine entsprechende Ernährung zu bieten. 


Da dieser Fond garantiert, dass jeder gespendete Euro ohne Abzug direkt Menschen in Not erreicht, ist sichergestellt, dass die Spende der neuapostolischen Christen direkt jene Mitmenschen erreicht, die der Hilfe bedürfen.