Die Neuapostolische Kirche Österreich

Gebietskirche Österreich aktuell

bibelwerkstatt III 2018
14.09.2018 / Linz / Gmunden
Die schöne Tradition der bibelwerkstätten wurde im September 2018 weitergeführt. So wurde auch die letzte bibelwerkstatt in diesem Jahr von 14. bis 16. September 2018 vom Team der musikwerkstattoesterreich organisiert.

Die Freude war riesengroß, dass „Lehrmeister“ Apostel i.R. R. Kainz wie gewohnt diese bibelwerkstatt in unnachahmlicher Weise leitete. 

Im Laufe des Freitagnachmittags trafen 32 TeilnehmerInnen aus Österreich und Deutschland im wunderschönen Bildungshaus St. Magdalena in Linz ein. 

Die bibelwerkstatt III 2018 stand unter dem Thema: „Die Bedeutung der Bergpredigt für das Leben des neuapostolischen Christen“. Der Schwerpunkt lag auf den Seligpreisungen Jesu und beim Vaterunser. Ausführlich hat der Apostel in die Geheimnisse der Seligpreisungen und des Vaterunser eingeführt. 

Am Samstagvormittag stand Gruppenarbeit auf dem Programm. Jeweils eine im Vaterunser geäußerte Bitte wurde bearbeitet. Ziel war es, den Bezug der betreffenden Bitte zum Leben und Glauben der neuapostolischen Christen im 21. Jahrhundert herzustellen. Geduldig ging der Apostel von Gruppe zu Gruppe, um Hilfestellung zu Fragen und Gedanken zu geben.

Der Nachmittag wurde für die Präsentation der Gruppenarbeiten verwendet. Höhepunkt dabei war, dass Apostel i. R. Kainz das Bedürfnis hatte, mit allen das Vaterunser zu beten, was eine überaus heilige Atmosphäre schuf. 

Im letzten Teil der bibelwerkstatt gab der Referent über die Aussagen Jesu: "Ihr seid das Salz der Erde – ihr seid das Licht der Welt" wertvolle Hinweise. 

Am Sonntagvormittag hielt Bezirksältester F. Tomusch den Gottesdienst, der von einem Chor aus TeilnehmerInnen musikalisch umrahmt wurde.  Nach dem Mittagessen hieß es Abschied nehmen. Wie immer, fiel dieser schwer und es dauerte lange, bis die letzten Teilnehmer die Heimreise antraten. Das Résümée aller war: Wir wollen uns im nächsten Jahr wiedersehen!

G. Lackerbauer| R. Hänssler | A. Tomusch