Die Neuapostolische Kirche Österreich

Bezirk Kärnten

Lust am Jugendtag 2018
06.04.2018 / Velden / Kärnten
„Lust am ...“ war das Motto des Österreichischen Jugendtags 2018, der von 6. bis 8. April in Velden, Kärnten stattfand. Das Besondere an diesem Jugendtag war, dass es der letzte mit Bezirksapostel Fehlbaum und der erste mit dem zukünftigen Bezirksapostel Zbinden war.

Am Freitagabend startete das Wochenende im Jugendgästehaus Cap Wörth (Velden) mit der Lust am Kennenlernen im Freien und darauffolgender Lust am Tanzen in der Disco oder bei Gesprächen am Lagerfeuer.
Die Lust an der Vorfreude auf die Workshops am Samstag war groß und so wurden verschiedene Gruppen eingeteilt, unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen, wie die Mitgestaltung des Gottesdienstes, die in den jeweiligen „Missionsbriefen“ stand.
Nach einem freien Nachmittag bei herrlichem Wetter wurden die Ergebnisse bei der Abendveranstaltung mit Lust an der Begeisterung vorgetragen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiteten sich auf den Gottesdienst vor.
Am Sonntagmorgen fuhren alle mit großer Lust am Singen und Musizieren zur Chor- und Orchesterprobe ins Congress Center Wörthersee (Pörtschach), wo auch der Gottesdienst stattfand.
Der Gottesdienst wurde von allen gestaltet, ob das nun das Bauen des Altars, der Opferkästen, das Musizieren oder das Einbringen der Beiträge war, die Lust an der Gemeinschaft und vor allem die Lust am Reich Gottes war deutlich zu spüren.

Nach dem Mittagessen am Sonntag mussten sich leider alle verabschieden, das einzige worauf niemand Lust hatte. Doch auch der Abschied wurde von allen mitgestaltet und so wurde die Lust am Wiedersehen nach dem Gebet und vielen Umarmungen geweckt.

Das Motto ließ viele Möglichkeiten offen und so nahm sich am Ende jeder sein eigenes, individuelles Motto dieses ganz anderen, besonderen Jugendtags mit, der ganz bestimmt unvergesslich bleiben wird.


Lisa Kirchebner | Christian W. Muhr | Fotos: Steffi Mayrwöger