Die Neuapostolische Kirche Österreich

Bezirk Kärnten

Konfirmation in Kärnten
15.04.2018 / Klagenfurt
Am Sonntag, den 15.4.2018 besuchte Bischof P. Jeram nach einer Woche erneut das südlichste Bundesland Österreichs um in der Kirchgemeinde Klagenfurt den Konfirmationsgottesdienst durchzuführen.

Schon eine Woche zuvor wurden die neuen Jugendlichen Samuel Micheler und Maximilian Senk beim österreichischen Jugendtag in Velden herzlich im Kreis der Jugend willkommen geheißen.
Eine schöne Vorbereitung auf die Konfirmation.

"So folgt nun Gottes Beispiel als die geliebten Kinder (Epheser 5,1)"

Im Konfirmationsgottesdienst, der wie überall nach diesem Textwort durchgeführt wurde, ging der Bischof besonders auf das biblische Gleichnis  vom verlorenen Sohn ein. Obwohl dieser augenscheinlich nicht mit Geld umgehen konnte und anscheinend ein ziemlich verpfuschtes Leben geführt hat, durfte er einiges von seinem Vater mitnehmen, z.B. seine große Liebe.
Diese hat dann letztendlich den Ausschlag gegeben, wieder zum Vater zurückzukehren, so der Bischof. Ein schönes Beispiel auch für unser natürliches Leben.

Anschließend an den Gottesdienst waren dann alle Anwesenden noch zum gemeinsamen Feiern bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Fotos /Text: Christian W. Muhr