Die Neuapostolische Kirche Österreich

Wert der Ehe erhalten und pflegen

Die Ehe hat in der Neuapostolischen Kirche einen hohen Stellenwert. Mit dem Ziel, die Ehe als von Gott gewollte und von ihm gesegnete Lebensgemeinschaft zu stärken und zu erhalten, wurden Angebote für eine seelsorgerische Begleitung von Paaren geschaffen, die Ehe-Vorbereitung, Ehe-Begleitung und Ehe-Mediation umfassen.   

Eine Kirche, in der sich Menschen wohlfühlen und – vom Heiligen Geist und der Liebe zu Gott erfüllt – ihr Leben nach dem Evangelium Jesu Christi ausrichten und sich so auf sein Wiederkommen und das
ewige Leben vorbereiten. So lautet die Vision der Neuapostolischen Kirche.

Die Ehe, als kleinste Form der Gesellschaft, lebt die christlichen Werte des Evangeliums und ist somit eine wichtige Voraussetzung zur Erfüllung dieser Vision. Wird die Ehe mit Kindern gesegnet, ist es die Familie, die die geistigen Werte der nächsten Generation weiter vermittelt.

Im Bewusstsein um den Wert der Ehe setzt sich die Neuapostolische Kirche Österreich für den Wert und den Erhalt der von Gott gesegneten Lebensgemeinschaft ein. Eine Ehe, die sich als Leitbild für das Zusammenleben von Mann und Frau, an den wesentlichen christlichen Werten orientiert:

  • echte Liebe
  • ernsthafter Bindungswille
  • anhaltende Treue
  • gegenseitiger Beistand


Ehe-Seelsorge

Paare, die ihre Lebensgemeinschaft stärken und langfristig eine glückliche Partnerschaft führen wollen, können dazu ein wertvolles, spezifisch ausgerichtetes Seelsorgeangebot der Neuapostolischen Kirche nutzen. Dieses steht allen Glaubensgeschwistern in Österreich zur Verfügung und beinhaltet:


Ehe-Vorbereitung

Heiratswillige Paare haben vor der Hochzeit die Möglichkeit, in einem Gespräch mit ihrem Seelsorger und dem Ehe-Seelsorger wesentliche Elemente von Ehe und Partnerschaft zu thematisieren.


Ehe-Begleitung

Jung verheirateten Paaren können nach rund einem Jahr ein Folgegespräch mit ihrem Seelsorger und dem Ehe-Seelsorger führen, in welchem u.a. Erfahrungen ausgetauscht und Impulse gegeben werden können.


Ehe-Mediation

Paare mit Eheproblemen können die Unterstützung erfahrener, ausgebildeter Ehe-Seelsorger in Anspruch nehmen. Die absolute Anonymität des Hilfe suchenden Paares ist jederzeit gewährleistet.


Kontakt zur Ehe-Seelsorge

Paare, die eines oder mehrere Angebote der Ehe-Seelsorge in Anspruch nehmen möchten, können sich direkt an den zuständigen Bischof wenden. Im Flyer Ehe-Seelsorge, der in den Kirchgemeinden aufliegt, befindet sich ein Kontaktformular, das ausgefüllt und per Post oder Mail an den Bischof gesandt werden kann.

Alternativ kann auch das Online-Kontaktformular verwendet werden. Der Bischof wird Sie in jedem Fall gerne kontaktieren. Die Anonymität ist gewährleistet.