Die Neuapostolische Kirche Österreich

Gebietskirche Österreich aktuell

Weihnachtsfeier in Vöcklabruck am 17. Dezember 2017
17.12.2017 / Vöcklabruck
Nach dem Gottesdienst am dritten Adventsonntag fand in der neuapostolischen Kirchengemeinde Vöcklabruck eine Weihnachtsfeier statt.

Die Kinder hatten in den unteren Räumlichkeiten der Kirche alles vorbereitet und so konnte es gleich nach dem Gottesdienst mit dem abwechslungsreichen Programm losgehen.

Zunächst sangen alle gemeinsam das Weihnachtslied „O du fröhliche“ und dann eröffnete Raphael mit einem Gedicht die Feier. Frieda fuhr mit einer lustigen Geschichte über Weihnachtskarten und eine auf der Zunge klebende Autobahnvignette fort. Es folgte das Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ gespielt von Josef und Gerhard. Ein Sketch über vorweihnachtliche Hektik  in drei Teilgeschichten, aufgeführt von Theresa und Marie sorgte für viel Gelächter.
Danach trugen Jan und Gerhard das Lied „Ihr Kinderlein kommet“ mit Flöte und Gitarre vor.

Kurz vor Schluss las Johannes die besinnliche Geschichte „Nur ein Kindlein“ über Jesu Geburt vor.

Begleitet vom kleinen Weihnachtsorchester (Melanie: Querflöte, Petra: Harmonium, Gerhard: Gitarre, Anna: Violine, David: Fagott) stimmten dann alle in das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ ein.

Während der Feier hatten fleißige Hände das Essen vorbereitet, das dann auch mit großem Appetit verzehrt wurde. Das schöne Beisammensein fand bei Kaffee und Kuchen und gemütlicher Plauderei seinen Ausklang.

Natürlich durften kleine Geschenke für die Kinder nicht fehlen und viel Freude bereiteten auch die „Weihnachtszauberkomplimentzettelchen“ mit denen man jemandem etwas Liebes sagen konnte.

Gerhard Lackerbauer