Die Neuapostolische Kirche Österreich

Gemeinde

Im Zentrum des kirchlichen Lebens steht die Kirchengemeinde. Die Christen, die die Sakramente der Neuapostolischen Kirche empfangen haben, verstehen sich als Gemeinschaft. Dem entspricht auch das gemeinsame Glaubensziel, nach den Werten des Evangeliums zu leben und an der Wiederkunft Christi teilnehmen zu wollen.

Die Gemeindemitglieder gestalten die Gottesdienste mit Chorgesang und Musikbeiträgen mit. Sie sind auch als Lehrkräfte für die Kinder tätig, sorgen für den Altarschmuck, den Unterhalt und die Pflege im Innen- und Aussenbereich der Kirche. Sie besuchen kranke, betagte und behinderte Gemeindemitglieder. Auch Gemeindefeste und -ausflüge gehören zum Gemeindeleben.

Mit der Leitung der Kirchengemeinden werden vom Apostel Gemeindevorsteher beauftragt, die ein priesterliches Amt tragen.